Projekte

Seit 1991 engagiert sich die Eine-Welt-Gruppe Wesel in El Salvador in Mittelamerika. Sie unterstützt ehemalige Bürgerkriegsflüchtlinge, die 1991 nach zehn Jahren Exil wieder in ihr Land zurückgekehrt sind und kleine Gemeinden am Bajo Lempa / Provinz Usultan gegründet haben. In dieser Region finanziert die Eine-Welt-Gruppe Wesel Stipendien für junge Leute, die eine Ausbildung bzw. ein Studium machen wollen, die Kindertagesstätte in Nueva Esperanza (anteilig) und eine Schulmahlzeit für die Schule in Amando Lopez („Früchteprojekt“).

Regelmäßige Besuchskontakte von Aktiven der Eine-Welt-Gruppe Wesel in El Salvador und von Verantwortlichen aus der Region am Bajo Lempa in Wesel helfen, eine verlässliche, vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit entstehen zu lassen.

Genaue Informationen und Bilder befinden sich im separaten Projekte Bereich, zu finden als dritter Punkt von Links in der Menüleiste oben!

(Ansprechpartner für die Projektarbeit: Klaus Bauer, Tel. 0281/89460)