Spenden

Die Eine-Welt-Gruppe Wesel g.e.V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke (s. auch Satzung).

Die Eine-Welt-Gruppe Wesel bittet um Spenden für Projekte in einigen Gemeinden am Bajo Lempa in El Salvador. Die Partnerschaft mit Menschen aus dieser Region existiert schon seit über 20 Jahren und zeichnet sich durch ein hohes Maß an gegenseitigem Vertrauen und Verlässlichkeit aus. Durch beinahe jährlich stattfindende Besuche bei unseren Partnern begleiten Mitglieder der EWG Wesel die aktuell finanzierten Projekte. Vor Ort haben wir in Padre Angel und Gloria Nunez zwei integere Kontaktpersonen, die darauf achten, dass Spendengelder zweckentsprechend eingesetzt werden und die jährlich Rechenschaft ablegen. Durch regen Brief- und e-mail-Kontakt werden wir „auf dem Laufenden“ gehalten und auch davon unterrichtet, wenn mal etwas nicht so gut läuft!

Aktuell unterstützt die Eine-Welt-Gruppe das Stipendien-Projekt, die Kindertagesstätte in Nueva Esperanza und das Früchteprojekt an der Schule von Amando Lopez (s. Projekte). Neben diesen größeren Aufgaben, die vor allem im Bildungsbereich angesiedelt und als „Hilfe zur Selbsthilfe“ anzusehen sind,  hilft die Eine-Welt-Gruppe gezielt z.B. in Katastrophenfällen (Überschwemmungen) oder bei Schicksalschlägen einzelner Familien.

Durch unsere engen partnerschaftlichen Kontakte können wir potentiellen Spendern Mut machen, unsere Projekte zu unterstützen, weil wir die zweckentsprechende Verwendung der Gelder unmittelbar nachvollziehen können und weil die Spenden vollständig den Projekten zugute kommen.

Natürlich erhalten Spender/innen bei Spenden von über 200,- €uro automatisch eine Spendenbescheinigung, bei Spenden unterhalb dieses Betrages reicht dem Finanzamt ein Kontoauszug.

Wer regelmäßig spenden möchte, kann uns eine Einzugsermächtigung erteilen!

Unsere Spendenkonten lauten:

Eine-Welt-Gruppe Wesel g.e.V.
Verbandssparkasse Wesel
IBAN – DE95356500000000205559
BIC – WELADED1WES